Pflicht: Grundkurs Hygienebeauft. Arzt

Golfmedizin in der Praxis, 24.11.-01.12.2019

Ärzte Weiterbildung mit Golf
Ärzte Weiterbildung mit Golf

Route Golfmedizin in der Praxis

Ärzte Fortbildung mit Golf
Ärzte Fortbildung mit Golf

Der Reiseverlauf

Anreise, Sonntag, 24.11.2019
Las Palmas (Gran Canaria)
 
Abfahrt: 22:30 Uhr
Die Nähe zum Äquator macht das milde und fruchtbare Klima Gran Canarias aus, das wegen seiner landschaftlichen Vielfalt auch „Miniaturkontinent“ genannt wird. Genießen Sie die sonnenverwöhnten Strände, spazieren Sie durch die historisch eindrucksvolle Altstadt von Las Palmas mit ihren Kolonialbauten oder begeben Sie sich auf die Spuren der Ureinwohner im Museo Canario. Aber vergessen Sie auf keinen Fall, die würzigen Mojos zu kosten – köstliche Saucen, in die man frisches Brot dippt.

1.Tag, Montag, 25.11.2019
Seetag
Las Palmas
 
Agadir
Heute erwartet Sie ein Seetag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes. Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt an Ihrem persönlichen Lieblingsplatz.

2.Tag, Dienstag, 26.11.2019
Agadir (Marokko)
 
Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt: 22:30 Uhr
Entdecken Sie von Agadir aus das traditionelle Marokko – zum Beispiel bei einem Ausflug ins legendäre Marrakesch mit seinen Moscheen, Palästen, Souks und Schlangenbeschwörern. Aber auch Agadirs Umgebung mit verschlafenen Berberdörfern, kleinen Fischerorten oder der fruchtbaren Sous-Ebene hat viel zu bieten. Und wenn Sie es kulinarisch exotisch mögen, lernen Sie hier marokkanisch kochen. Kleiner Tipp: Frischer Minztee ist das heimliche Nationalgetränk und schmeckt wunderbar.

3.Tag, Mittwoch, 27.11.2019
Arrecife (Lanzarote)
 
Ankunft: 19:00 Uhr, Abfahrt: 00:00 Uhr
Auf Lanzarote wird Ihnen der vulkanische Ursprung der Insel auf Schritt und Tritt begegnen. Wie wäre es mit einer Wanderung durch die einer Mondlandschaft gleichenden Gegenden des Nationalparks Timanfaya oder einem Besuch der bizarren unterirdischen Erlebniswelt des Höhlenkomplexes Jameos del Agua? Ein weiteres Highlight ist gewiss La Geria, Lanzarotes bekanntestes Weinanbaugebiet, wo Sie es sich nicht nehmen lassen sollten, die erlesenen Tropfen der Insel zu verköstigen.

4.Tag, Donnerstag, 28.11.2019
Arrecife (Lanzarote)
 
Ankunft: 00:00 Uhr, Abfahrt: 18:00 Uhr
Auf Lanzarote wird Ihnen der vulkanische Ursprung der Insel auf Schritt und Tritt begegnen. Wie wäre es mit einer Wanderung durch die einer Mondlandschaft gleichenden Gegenden des Nationalparks Timanfaya oder einem Besuch der bizarren unterirdischen Erlebniswelt des Höhlenkomplexes Jameos del Agua? Ein weiteres Highlight ist gewiss La Geria, Lanzarotes bekanntestes Weinanbaugebiet, wo Sie es sich nicht nehmen lassen sollten, die erlesenen Tropfen der Insel zu verköstigen.

5.Tag, Freitag, 29.11.2019
Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa)
 
Ankunft: 08:00 Uhr, Abfahrt: 23:00 Uhr
Die größte der Kanarischen Inseln wird Sie mit ihrem herrlichen Klima begeistern. Schon beim Einlaufen werden Sie den Pico del Teide, Spaniens höchsten Berg, erkennen. Fahren Sie doch einmal mit der Seilbahn hinauf und genießen Sie den beeindruckenden Ausblick über das Meer und den riesigen Krater der Vulkaninsel. Während in den Bergen Tuffstein und Felsenriffe das Naturbild bestimmen, trumpft die Insel in ihren dicht bewachsenen Schluchtentälern mit exotischer Flora auf.

6.Tag, Samstag, 30.11.2019
San Sebastián de la Gomera (La Gomera)
 
Ankunft: 08:00 Uhr, Abfahrt: 18:00 Uhr
Eine Besonderheit dieser wunderschönen Insel ist ihre Sprache: Auf La Gomera wird das weltweit einzigartige „El Silbo“ gesprochen, eine Pfeifsprache, die den Gomeros einst half, sich über große Distanzen zu unterhalten. Schlendern Sie einfach durch die Gassen San Sebastiáns, besuchen Sie den schönen Yachthafen und vor allem das Zollhaus: Hier soll Christoph Kolumbus 1492 seine Wasservorräte für seine Überseefahrt aufgefüllt haben. Mit diesem Wasser könnte er auch Amerika getauft haben.

Abreise, Sonntag, 01.12.2019
Las Palmas (Gran Canaria)
 
Ankunft: 05:00 Uhr
Die Nähe zum Äquator macht das milde und fruchtbare Klima Gran Canarias aus, das wegen seiner landschaftlichen Vielfalt auch „Miniaturkontinent“ genannt wird. Genießen Sie die sonnenverwöhnten Strände, spazieren Sie durch die historisch eindrucksvolle Altstadt von Las Palmas mit ihren Kolonialbauten oder begeben Sie sich auf die Spuren der Ureinwohner im Museo Canario. Aber vergessen Sie auf keinen Fall, die würzigen Mojos zu kosten – köstliche Saucen, in die man frisches Brot dippt.