Reisemedizin Kreuzfahrt 2021

Reisemedezin für Ärzte
Reisemedizin Kreuzfahrt 2021
ERSTMALIG Expeditions Medizin Fobi in die Arktis

Kombinationskurs DTG Reisemedizin Refresher 9 UE & Gundkurs Strahlenschutz 26 UE, 26.06.-03.07.2021 ROYAL CLIPPER, Gesamt 39 CME Pkt., Kursgebühr nur € 445,-

Kombinatiionskurs Reisemedizin & Strahlenschutz

Erleben Sie das östliche Mittelmeer mit den schönsten Häfen bei sommerlichen Temperaturen und seichten Winden:

  • Samstag, den 26.06.2021 ab Venedig, Italien
    16:30 - 18:00 Einschiffung, 19:30 Beginn der Segelkreuzfahrt
  • 27.06.2021 Zadar, Italien
  • 28.06.2021 Hvar, Kroatien
  • 29.06.2021 Kotor, Kroatien
  • 30.06.2021 Dubrovnik, Montenegro
  • 01.07.2021 Korcula, Kroatien
  • 02.07.2021 Rovinji, Kroatien
  • 03.07.2021 Venedig, Italien

Die Route ist wind- und wetterungsabhängig, Änderungen vorbehalten.
Ausschiffung 08:00 - 10:00

Kurse auch separat als Module buchbar: Refresher Reisemedizin € 195,-, Grundkurs Strahlenmedizin € 295,-

Kombikurs Ersparnis € 50,- plus mehr CME Punkte

Reisemedizin Refresher der DTG (entsprechend des Curriculums der Bundesärztekammer), 8 CME Punkte

Der Kursus dient der Aktualisierung und Weiterbildung der im Grundkursus erworbenen Kenntnisse. Er sollte einmal alle 3 Jahre absolviert werden. Voraussetzung für den Refresherkursus ist die vorherige Teilnahme an einem Grundkursus oder der Erwerb des DTG-Zertifikats Reisemedizin nach den oben genannten Ausnahmeregelungen. Der Zeitrahmen beträgt 9 Unterrichtsstunden à 45 min (1 Tag). Eine neuerliche Prüfung ist nicht vorgesehen.

1. Epidemiologie (2 Stunden)

Aktuelle Daten zur Weltseuchenlage Änderungen von Krankheitsspektren in Reiseländern Änderungen von Prävalenzen wichtiger Krankheiten in Reiseländern besondere Krankheitsausbrüche in Reiseländern neue Krankheitserreger

2. Impfungen (2 Stunden)

Update im Vergleich zum Stand vor Jahresfrist neue Impfstoffe oder Impfstoffkombinationen Entwicklungsstand neuer Impfstoffe für die nahe Zukunft

3. Malariavorbeugung (1 Stunde)

Update im Vergleich zum Stand vor Jahresfrist neue Malariamittel und ihre Indikation Entwicklungsstand neuer Malariamittel für die nahe Zukunft

4. Weiterbildung (1 Stunde)

Aktualisierung und Vertiefung eines relevanten reisemedizinischen Themas aus den Inhalten des Grundkursus

5. Flugreisemedizin (1 Stunde)

neue Vorschriften neue Erkenntnisse an Bord von Flugzeugen Aktualisierung der Ausrüstung und der Medikamente

6. Logistik (1 Stunde)

Neue Informationssysteme, Literatur, Abrechnungsfragen, gesetzliche Änderungen

6. Kolloquium (1 Stunde)

Möglichkeit zu Fragen an die Dozenten, Erfahrungsaustauschunter den Teilnehmern, Diskussion aktueller fachlicher Probleme, Trouble-shooting, Quiz

Grundkurs Strahlenmedizin 26 UE

Der Strahlenschutzgrundkurs ist der Erste einer Reihe von Kursen, die Ärzte oder auch MPE zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz benötigen. Es werden Inhalte aus den Themengebieten Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin und Strahlentherapie vermittelt.

Grundkurs im Strahlenschutz für Ärzte und Medizinphysik-Experten Dauer - einschließlich praktischer Übungen und Prüfung -24 Stunden

Thema / Inhalte Grundlagen der Strahlenphysik

  • Entstehung und Eigenschaften ionisierender Strahlung– Wechselwirkung der Strahlung mit Materie Dosisbegriffe und Dosimetrie
  • Grundbegriffe der Dosimetrie
  • Dosisgrößen und Dosiseinheiten
  • Dosismessverfahren Strahlenbiologische Grundlagen einschließlich der Wirkung kleiner Dosen
  • LET und RBW– Strahlenwirkungen auf DNA, Repair, Zellen, Zellzyklus, Zellüberlebenskurven
  • Strahlenwirkungen auf Gewebe und Organe; Tumorgewebe

  • Strahlenschäden; stochastische, deterministische und teratogene Strahlenschäden Natürliche und zivilisatorische Strahlenexposition des Menschen

  • Natürliche Strahlung
  • Künstlich erzeugte Strahlung
  • Risikobetrachtung Grundlagen und Grundprinzipien des Strahlenschutzes
  • Baulicher Strahlenschutz
  • Apparativer Strahlenschutz Strahlenschutz des Personals
  • Grenzwerte für beruflich strahlenexponierte Personen
  • Maßnahmen bei Störfällen
  • Rechtsvorschriften, Richtlinien und Empfehlungen
  • Atomgesetz, Röntgenverordnung und Richtlinien hierzu, Strahlenschutzverordnung

  • Empfehlungen der Strahlenschutzkommission
  • Praktische Übungen und Demonstrationen– Dosismessverfahren– Strahlenschutz an medizinischen Strahleneinrichtungen

Curriculum Reisemedizin

Curriculum Reisemedizin.pdf (52,1 KiB)

Top Referenten

Priv.-Doz. Dr. med. Christian Ottomann

Facharzt für Chirurgie hat nach wiederholter Schiffsarzttätigkeit die Liebe zum Meer und zum Reisen entdeckt. Nach beruflichen Einsätzen in der Antarktis, Arktiskapverdisch, Nigeria und Kirgisien gründete er im Jahr 2010 die Schiffsarztbörse. Die Schiffsarztbörse vermittelt Ärzte für maritime Einsätze als Schiffsarzt.

Überall auf dem Meer wird medizinisches Fachpersonal gebraucht, sei es auf Kreuzfahrten, im Offshore Bereich, anspruchsvollen Segeltörns oder maritimen Forschungsexpeditionen. Aufgrund des sich abzeichnenden Mangels an qualifizierten Schiffsärzten veranstaltet er seit 2011 den jährlich im Mai stattfindenden Kompaktkurs Maritime Medizin. Zudem ist er Herausgeber des Fachbuches Maritime Medizin im Springer Medizin Verlag. Anfang 2013 erfolgte die Gründung der Expeditionsarztbörse und im Jahr 2015 die Gründung der Landarztbörse

GTÜM Tauchseminiare für Ärzte

Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger. Facharzt für Arbeitsmedizin, Zusatzbezeichnung Tropenmedizin.

Jahrgang 1966. Abschluss der Studiengänge der Humanmedizin (Arzt; an der Technischen Universität München), zum Magister Public Health (MPH; an der Ludwig-Maximilians-Universität [LMU] München) und zum Master of Science in International Health (MSc; an der Freien Universität Berlin) nach Studien in verschiedenen Ländern Europas, in Argentinien und in Brasilien. Arzt im Praktikum (AiP) an der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus in Tübingen.

Tropenmedizin Referent für Ärztefortbildungen

Reisemedizin ROYAL CLIPPER nicht Star Clipper, Beispielfilm

Preise p.P. ab/an Venedig, zzgl. 600,- Flug und € 70,- Transfer auf Anfrage

Kategorie Eigner Suite
p.P. € 4.481,-
Kategorie Deluxe Suite
p.P. 4.222,-
Kategorie 1
ausgebucht!
Kategorie 2
p.P. 2.889,-
Kategorie 3
p.P. € 2.743,-
Kategorie 4
p.P. 2.593,-
Kategorie 5
p.P. € 2.375,-
Kategorie 6
p.P. 2.270,-
Einzelkabine K. 2-6
50% Aufschlag, begrenztes Kontingent
3. Person in Kabine
auf Anfrage
Fragen und Antworten
  1. Preise verstehen sich ab/an Venedig Hafen, Vollpension
  2. Kursgebühr nur € 445,-
  3. Flugbuchung auf Anfrage, Flüge können günstiger in Eigenregie gebucht werden
  4. Sie können dann über uns einen Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen für € 70,- buchen
  5. Mindestteilnehmer 15, maximal 50 Personen (nach Verfügbarkeit der Kabinen)
  6. Eine Begleitperson ist von Vorteil, um Einzelkabinen Aufschlag zu vermeiden
  7. Wir vermitteln auf Anfrage einen gleichgeschlechtlichen Kollegen um den Einzelgabinenaufschlag zu vermeiden
  8. Es werden 39 CME Punkte bei der Ärztekammer Niedersachsen beantragt
VERBINDLICHE BUCHUNG
Ich buche den Kurs für € 749,- zzgl. Mwst.*
Was ist die Summe aus 5 und 5?
Datenschutzerklärung*